Parajumpers outlet Parajumpers sale Parajumpers sale http://www.unifem.ch canada goose sale http://www.canadagooseoutlets.be

Ford Mondeo – schönes neues Weltauto

Der neue Ford Mondeo ist ein Weltauto und wird 2014 nun auch nach Europa kommen. Neben einer fünftürigen Fließheck-Limousine wird der Mondeo auch als Kombi-Version Turnier sowie als Viertürer angeboten.

Das neue Modell wird vergleichsweise etwas länger als das noch aktuelle Modell. Dafür wird er etwas schmaler und niedriger. Trotzdem soll der ohnehin schon geräumige Mondeo besonders auf den hinteren Plätzen in Sachen Beinfreiheit nochmals zulegen.

Der Wagen wird mit adaptiven LED-Scheinwerfern ausgestattet, die zudem über Kurvenlicht verfügen. Hinsichtlich der Leuchtweite und -stärke ist eine Anpassung der Scheinwerfer an die jeweilige Geschwindigkeit des Fahrzeugs vorgesehen. Will heißen, dass sie bei höherem Tempo mit einer größeren Ausleuchtungstiefe den Weitblick unterstützen, bei langsamerer Fahrt bieten sie ein breiteres Sichtfeld.

Für das breitere Unterhaltungsspektrum sorgt an Bord das optionale Ford Sync-Multimedia-System. Neben einem acht Zoll großen Touchscreen lassen sich Klima- und Audio-Anlage sowie das Navigationssystem per Sprachsteuerung bedienen. Außerdem verfügt das System über diverse Schnittstellen für USB, SD-Card und Audio/Video. Über einen integrierten WLAN-Hotspot können bis zu fünf Mobilgeräte im Internet aktiv sein.

Konventionell ist das Design des neuen Fords Mondeo sicher nicht. Es orientiert sich am Conceptcar Evos und gibt sich deutlich dynamischer als das aktuelle Modell. Der Kühlergrill in Trapezform erinnert ein wenig an das Design von Aston Martin. Die Motorhaube ist stark gewölbt und wird von zwei schmalen Scheinwerfern flankiert. Eine recht hohe Fensterlinie sowie starke Sicken an der Seite dominieren den neuen Ford Mondeo. Am Heck sind ebenfalls schmale gehaltene Leuchten zu sehen.

  • Veröffentlicht in: News